Bürgerwerke - PV-Offensive

PV-Offensive
Direkt zum Seiteninhalt

Bürgerwerke

Aktion
Ökostrom von Energiegenossenschaften
Die Energiegenossenschaften der Bürgerwerke  betreiben nicht gewinnorientiert derzeit über 450 Erneuerbare-Energien-Anlagen von ( aktuell 9.4.2020) 96 Erzeugergenossenschaften. Auf der Erzeuger-Webseite versorgt unter den neunzehn am 9.4.2020 abgebildeten Anlagen mit 100 kWp die kleinste rund 30 Haushalte. Das wäre, wenn nicht schon vorhanden, die Anlage auf der freiwilligen Feuerwehr oder dem Gemeindehaus. Zur Genossenschaft zusammen finden und nicht nur sich selbst sondern auch andere mit Erneuerbaren Energien versorgen. Die anderen können bei den Bürgerwerken Kunde werden und Ökostrom beziehen.
Keine Fläche mehr auf dem Gemeindehaus? Wie wäre es mit der Reitsporthalle?

Eine Reitsporthalle für die Energiewende
Im Sommer 2012 erfuhr Friedrich Schluck  durch einen Bekannten von dem großen Dach der Reitsporthalle Neuler, die  sich gut für eine Solaranlage eignete. Reithallenbesitzer Gerold  Schreckhöfer erinnert sich noch gut an den Austausch mit Herrn Schluck:  „Es waren schon einige überregional agierende Interessenten bei mir  vorstellig, die meine Dachfläche pachten wollten. Mit der regionalen  Energiegenossenschaft Virngrund als Pächter habe ich einen seriösen  Partner und fördere dadurch die Wertschöpfung in der Region.“

Besonders innovativ
Dies ist eine auf den Bürgerwerke-Newsletter vom 10.4.20 verlinkte Bildschirmkopie. Die Links im Bild sind hier extra Bürgerstrom direkt von der Genossenschaft vor Ort, Bürgerwerk-Webseite via Solverde und senkrecht angebrachte Module, Webseite pv magazine.
Zurück zum Seiteninhalt