Datenschutz - PV-Offensive

PV-Offensive
Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz


Datenschutzinformation
m  Rahmen der Nutzung dieser Webseite werden personenbezogene Daten von  Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen  verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der  festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.  Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei  handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen  diesbezüglich zustehen.
 
Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine  identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und Datenschutzbeauftragten
Hans U. Scholz
Lutherstr. 23
12305 Berlin
Fax +49 30 746 40 22
E-Mail pvoffensive at web punkt de

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren  Betroffenenrechten direkt an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

Sie können die Webseite www.pvoffensive.de aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preisgeben zu müssen. Der auf  Ihrem Endgerät eingesetzte Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite (z.B. Browsertyp und  –version, Datum und Uhrzeit des Zugriffs), um einen Verbindungsaufbau  der Webseite zu ermöglichen. Hierzu gehört auch die IP-Adresse Ihres  anfragenden Endgerätes. Diese wird temporär in einem sog. Logfile gespeichert und nach 4 Tagen automatisch gelöscht.
 
Die Verarbeitung der IP-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken des Verbindungsaufbaus und –stabilität, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten und etwaige rechtswidrige Angriffe hierauf notfalls verfolgen zu können.
 
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6  Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem erwähnten Sicherheitsinteresse und der Erforderlichkeit einer störungsfreien Bereitstellung unserer Webseite.
 
Aus der Verarbeitung der IP-Adresse und anderer Information in dem  Logfile können wir keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen.
 
Bei der Nutzung des Kontaktformulars ist es Ihnen überlassen, ob Sie ein Alias oder Ihren Klarnamen benutzen. Natürlich müssen Sie eine funktionierende E-Mailadresse angeben, wenn Sie eine Antwort erwarten. Diese Adresse wird nur zum Antworten einmalig verwendet, nicht gespeichert oder weitergegeben.
Cookies werden nicht von und für diesen Webauftritt genauso wenig wie Webanalysen von Drittanbietern genutzt oder gesetzt.

Besuchen Sie die im Webauftritt genannten YouTube-Videos, verlassen sie dieses Webangebot. Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.
Zurück zum Seiteninhalt